Dosisintensives Röntgen


In 40 Lektionen lernen Sie in dieser Weiterbildung, dosisintensive Röntgenaufnahmen unter ärztlicher Kontrolle, aber dennoch selbstständig durchzuführen. Dabei halten Sie die vom Bundesamt für Gesundheit vorgeschriebenen Strahlenschutzmassnahmen optimal und unter Ausnützung der konkreten Möglichkeiten ein. Nach dieser Weiterbildung sind Sie in der Lage, das erhaltene Röntgenbild in allen wesentlichen Punkten zu beurteilen. Sie können gezielte Massnahmen ergreifen, die zu korrekten Röntgenbildern führen. Das Modul bildet einen Teilabschluss der eidgenössischen Berufsprüfung «Medizinische/r Praxiskoordinator/in».

Weitere Informationen und Anmeldung via Verband www.sva.ch.