Medizinische Sekretärin

mit DIPLOMA


Sie möchten einen Bürojob in einer Arzt- oder Gemeinschaftspraxis, in einem Spital, einer Klinik oder bei einer Krankenkasse? Als Medizinische Sekretärin mit DIPLOMA sind Sie für administrative Aufgaben im Gesundheitswesen zuständig.

Hier erfahren Sie alles, was Sie über diesen Berufswechsel wissen müssen.

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung auf einen Blick

Investieren Sie 220 Lektionen in den Abschluss Medizinische Sekretärin. Die Ausbildung dauert acht bis zwölf Monate und winkt mit dem schweizweit anerkannten DIPLOMA der Klubschule Migros.

Die Weiterbildung kostet CHF 4’950.– inklusive Lehrmittel sowie einer schriftlichen Prüfung in sechs Fächern und einer praktischen Prüfung in einem Fach.

Ihre Ausgangslage

Ihre Ziele

Arbeiten Sie bereits in einem Sekretariat, in einer Verwaltung oder haben solch eine Ausbildung absolviert? Administrative Tätigkeiten liegen Ihnen und Sie beabsichtigen, im Gesundheitswesen Fuss zu fassen? Dann haben Sie jetzt die richtige Weiterbildung gefunden.

Moderne Räume

Leichtes Lernen – in modernsten Unterrichtsräumen

Die Medizinische Berufsfachschule der Klubschule St.Gallen befindet sich an zentraler Lage, im Bahnhofgebäude. Modernste Unterrichtsräume mit der optimalen Ausstattung für medizinische Assistenzarbeiten, Röntgen und Labor ermöglichen realitätsgetreues Lernen. Um die Anliegen der MPA-Schülerinnen und -Schüler kümmert sich das eigene Sekretariat im dritten Stock.

Kursräume ansehen

Alle Details

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrer Weiterbildung "Medizinische Sekretärin mit DIPLOMA" an der Klubschule Migros.


Grundlegendes

Sei es in einer Arzt- oder Gemeinschaftspraxis, in einem Spital, einer Klinik oder bei einer Krankenkasse. Sie führen ein Praxissekretariat oder unterstützen die leitenden Ärztinnen und Ärzte in einer Klinikabteilung als Sekretär/in. Sie schreiben medizinische Berichte und Zeugnisse ab Diktafon, organisieren Sprechstundentermine, empfangen Patientinnen und Patienten und verwalten Dossiers.

Absolvieren Sie die Weiterbildung “Medizinische Sekretärin” an den Klubschulen in Chur, Frauenfeld, St. Gallen, Wetzikon oder Winterthur. Unsere engagierten und erfahrenen Lehrpersonen begleiten Sie praxisnah zum Abschluss.

  • Arztpraxen
  • Krankenversicherungsgesellschaften
  • Öffentliche Spitäler
  • Privatkliniken
  • Gesundheitsorganisationen
  • Laboratorien
  • Verwaltungen im Gesundheitsbereich (Kanton, Bund)
  • Alters- und Pflegeheime
  • Psychiatrie
  • Pharmazeutische Betriebe

Der Lehrgang umfasst 220 Lektionen, verteilt auf folgende Module:

UnterrichtsbereichLektionen
Medizinische Terminologie
Beherrschung und Anwendung der medizinischen Fachsprache
30
Anatomie
Lehre des Aufbaus und der Funktion des menschlichen Körpers
30
Pathologie
Kennen häufiger Krankheitsbilder, Verständnis von diagnostisch-therapeutischen Massnahmen
30
Pharmakologie
Grundkenntnisse der Arzneimittel, Kennen von Medikamenten und deren Handhabung
26
Administration und Organisation
Arbeiten mit einer Praxissoftware, Wissen um Bestellungen, Abrechnungen, Dokumentenverwaltung und Terminplanung
30
Sozial- und Krankenversicherungen
Kenntnisse des Leistungsumfangs der verschiedenen Sozial- und Krankenversicherungen, Kennen des Ablaufs bei Abrechnungen
18
Medizinische Korrespondenz
Erstellen von Gutachten, Zeugnissen und Patientenkorrespondenz, Schreiben und Verstehen ärztlicher Briefe ab Diktafon
44
Patientenaufnahme und Kommunikation*
Kennen der Strukturen in der Patientenaufnahme, Wissen um die Patientenrechte, Verschwiegenheit und Berufsgeheimnis
8
Lerntechnik*
Effizientes Lernen, Umgang mit Stress, Prüfungsvorbereitung
4

Die Kosten für die Weiterbildung belaufen sich auf CHF 4950.–, inklusive Lehrmittel und Prüfungsgebühren.

Interessiert?

Hier geht’s zur Anmeldung

Die Weiterbildung zur Medizinischen Sekretärin mit DIPLOMA wird an der Klubschule in Chur, Frauenfeld, St.Gallen, Winterthur und Wetzikon angeboten. Alle Durchführungstermine, Informationsveranstaltungen und Anmeldung finden Sie hier: 

Anmeldung & Details