Medizinische Praxisassistentin


Sind Sie freundlich, hilfsbereit und verschwiegen? Sie sind an gesundheitlichen Themen interessiert? Und können Sie sich vorstellen, täglich Weiss zu tragen und dabei nicht nur wichtig auszusehen, sondern vor allem wichtige Aufgaben in einer Arztpraxis zu erfüllen?

Dann sind Sie möglicherweise die Richtige. Die richtige Person für die Ausbildung zur MPA, zur medizinischen Praxisassistentin oder zum medizinischen Praxisassistenten. Hier finden Sie es heraus – wir helfen Ihnen dabei.

Ihre Ausbildung

Zwischen Theorie und Praxis

Die ersten drei Semester bereiten Sie mit ausgewählter Theorie und praktischem Unterricht auf das anschliessende  Praktikumsjahr in einer Arztpraxis oder einem Spitalambulatorium vor. Dabei sammeln Sie praktische Erfahrungen und verdienen monatlich 1000 bis 1500 Franken. Im letzten Semester machen wir Sie fit für das Qualifikationsverfahren.

1. Lehrjahr

2 Semester Schule

2. Lehrjahr

1 Semester Schule / 1 Semester Praktikum

3. Lehrjahr

1 Semester Praktikum / 1 Semester Schule (Vorbereitung auf Qualifikationsverfahren)

Ausbildungsinhalt

Ihre Lernziele – auf einen Blick

Als MPA organisieren Sie den Praxisbetrieb und erledigen administrative Arbeiten. Sie leisten Hilfe bei Notfällen, assistieren im Sprechzimmer und kennen sich mit Arznei- und Heilmitteln aus. Sie führen verschiedene Laborarbeiten durch und erstellen Röntgenbilder. Sie betreuen die Patientinnen und Patienten und arbeiten eng mit dem Arzt, der Ärztin zusammen. Kurz: Ihr Job ist richtig wichtig!

Modernste Unterrichtsräume

Leichtes Lernen – in modernsten Unterrichtsräumen

Die Medizinische Berufsfachschule der Klubschule St.Gallen befindet sich an zentraler Lage, im Bahnhofgebäude. Modernste Unterrichtsräume mit der optimalen Ausstattung für medizinische Assistenzarbeiten, Röntgen und Labor ermöglichen realitätsgetreues Lernen. Um die Anliegen der MPA-Schülerinnen und -Schüler kümmert sich das eigene Sekretariat im dritten Stock.

Kursräume ansehen

Ein Tag als MPA

Alle Details

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrer MPA-Ausbildung an der Klubschule Migros.


Grundlegendes

Haben Sie die obligatorische Schulzeit inklusive drei Jahren Sekundarschule (alle Profile) oder eine gleichwertige Ausbildung abgeschlossen? Vollenden Sie im ersten Schuljahr Ihr 16. Lebensjahr? Sind Sie fit im Tastaturschreiben? Dann steht noch der Multicheck für medizinische Praxisassistentinnen und -assistenten (multicheck.ch) an.

Die ersten drei Schulsemester an der Klubschule vermitteln Ihnen theoretische und praktische Grundlagen und bereiten Sie hervorragend auf das anschliessende Praktikumsjahr vor.

Das vierte und fünfte Semester der dreijährigen Ausbildung verbringen Sie als Praktikant/in in einer Arztpraxis oder einem Spitalambulatorium. Sie sammeln wertvolle praktische Erfahrung und werden für Ihre Arbeit mit monatlich 1000 bis 1500 Franken entlöhnt.

Auf das Praktikum folgt das letzte Schulsemester, das vor allem der Vorbereitung auf das Qualifikationsverfahren (QV) dient.

Die Klubschule Migros garantiert eine ausreichende Verfügbarkeit von Praktika und ist Ihnen bei der Suche nach einer Praktikumsstelle behilflich. Sie überwacht auch die vertraglich geregelten Arbeitsbedingungen.

Das detaillierte Promotions- und Prüfungsreglement (Schulordnung) kann bei der Schulleitung angefordert werden.

Die Ausbildung folgt den Richtlinien des SBFI, Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation, und stützt sich auf das Bundesgesetz über die Berufsausbildung BBG und auf das Reglement über die Ausbildung von medizinischen Praxisassistentinnen vom 8. Juli 2009.

Fächer & Lektionen

UnterrichtsbereichLektionen
Umgang mit Patientinnen und Patienten 60
Diagnostische und therapeutische Prozesse, inkl. Samariterkurs 842
Betriebliche Prozesse inklusive IT300
Medizinische Grundlagen560
Hygiene, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz 40
Fremdsprache Englisch 160
Allgemeinbildender Unterricht ABU 408
Sportunterricht80
Total über alle 4 Schulsemester2450

Abschluss & Titel

Die dreijährige Ausbildung führt nach erfolgreich bestandenem Qualifikationsverfahren zum Abschluss mit dem Titel „Medizinische/r Praxisassistent/in EFZ“. Zudem erhalten Sie das international anerkannte Computer-Anwender-Zertifikat ECDL Base.

Die Klubschule ist Mitglied des SVMB – des Schweizerischen Verbands Medizinischer Berufsschulen.

Verschiedene aufbauende Berufsprüfungen sind nach dem Abschluss MPA möglich, zum Beispiel der Lehrgang Medizinische/r Praxiskoordinator/in mit Fachausweis.

Mit der Berufsmatura sichern Sie sich die Möglichkeit eines Studiums an der Fachhochschule als Physiotherapeut/in, diplomierte/r Pflegefachfrau /-mann oder als Fachfrau/-mann für medizinisch-technische Radiologie.

Mit der Zweitwegmatura wird auch ein Medizinstudium möglich.

Kosten

Die Gesamtkosten für die Ausbildung belaufen sich auf CHF 29’500.–. Im ersten Semester sind es CHF 7900.–, im zweiten, dritten und sechsten Semester jeweils CHF 7200.–.

Stipendienamt /Stellmacher Stiftung

Haben Sie Anspruch auf Stipendien? Fragen Sie im Stipendienamt Ihres Wohnkantons nach.

Das Schulgeld beinhaltet 2450 Unterrichtslektionen à 50 Minuten sowie die Lehrmittel für alle Fächer.

Im Weiteren sind die Kosten für Laborverbrauchsmaterial, Auslagen für die medizinische Assistenz, die Teilnahme am Sportunterricht, das Röntgenpraktikum im Paul Scherrer Institut in Villigen sowie interne Prüfungsgebühren inbegriffen.

Nicht im Schulgeld inbegriffen sind die Prüfungsgebühren für das Qualifikationsverfahren (QV) und Kosten für Exkursionen.

Wie weiter?


Interessiert? So gehts weiter


Interessiert an einer Ausbildung als MPA an der Klubschule? So geht’s weiter…

Sie erfüllen die Voraussetzungen:

Vollendetes 16. Lebensjahr im ersten Schuljahr, abgeschlossene, obligatorische Schulzeit mit drei Jahren Sekundarschule oder eine gleichwertige Ausbildung, Multicheck für medizinische Praxisassistentinnen und -assistenten (multicheck.ch), Tastaturschreiben.

Besuchen Sie unseren Infoabend

Besuchen Sie die kostenlose Infoveranstaltung Details & buchen
Sie können auch gerne ein Beratungsgespräch mit Frau Petra Arpagaus (petra.arpagaus@gmos.ch) vereinbaren.

Schnuppern Sie Schulalltag

Damit Sie sich eine gute Vorstellung vom schulischen Alltag machen können, melden Sie sich am besten gleich an. Der Besuch ist unverbindlich und verpflichtet Sie zu nichts.

Anmelden

Sie sind sich jetzt sicher – MPA ist Ihr Traumberuf! Dann melden Sie sich hier an.

Aufnahmegespräch

Sie werden nach der Anmeldung zu einem Aufnahmegespräch eingeladen. Überzeugen Sie uns davon, dass Sie die richtige Person für eine MPA-Ausbildung sind.

Wie weiter?

Interessiert an einer Ausbildung als MPA an der Klubschule? So geht’s weiter…

Sie erfüllen die Voraussetzungen:

Vollendetes 16. Lebensjahr im ersten Schuljahr, abgeschlossene, obligatorische Schulzeit mit drei Jahren Sekundarschule oder eine gleichwertige Ausbildung, Multicheck für medizinische Praxisassistentinnen und -assistenten (multicheck.ch), Tastaturschreiben.

Besuchen Sie unseren Infoabend

Besuchen Sie die kostenlose Infoveranstaltung Details & buchen
Sie können auch gerne ein Beratungsgespräch mit Frau Petra Arpagaus (petra.arpagaus@gmos.ch) vereinbaren.

Schnuppern Sie Schulalltag

Damit Sie sich eine gute Vorstellung vom schulischen Alltag machen können, melden Sie sich am besten gleich an. Der Besuch ist unverbindlich und verpflichtet Sie zu nichts.

Anmelden

Sie sind sich jetzt sicher – MPA ist Ihr Traumberuf! Dann melden Sie sich hier an.

Aufnahmegespräch

Sie werden nach der Anmeldung zu einem Aufnahmegespräch eingeladen. Überzeugen Sie uns davon, dass Sie die richtige Person für eine MPA-Ausbildung sind.

Links & Downloads

Hier finden Sie zusätzliche Informationen und das Anmeldeformular.


Kontakt

Wir sind gerne für Sie da für ein persönliches Gespräch.


PERSÖNLICHES GESPRÄCH

Die Leiterin, Fabienne Gross, steht gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontakt

SCHNUPPERN

Schnuppern Sie unverbindlich rein, in unseren Schulalltag.

Termin vereinbaren

INFOVERANSTALTUNG

Besuchen Sie unseren Infoabend und erfahren Sie mehr über die Ausbildung.

Details & buchen